Wo laufen sie denn..?

Zunächst brauchen sie kühne Jockeys – aber auch finanzstarke Partnerunternehmen, um zu zeigen, wie schnell sie laufen können. Also musste eine hochwertige Broschüre her, mit der sich der traditionsreiche Hamburger Renn-Club bei möglichen Sponsoren für das renommierte Derby an der Horner Rennbahn sehen lassen konnte – was für eine schöne Aufgabe! Und schon laufen sie wieder...

Auftraggeber: Hamburger Renn-Club e-V., Bettina Fude

Konzept / Artwork / Text: Juliane Sachse u. Christoph Schröder

Fotos: HRC, J.J. Darboven GmbH & Co. KG, Gettyimages, fotolia