Garantiert ohne Sushi auf der Karte:

Himmlische Einkehr auf der Höllenbachalm

Das, was Familie Gruber aus Bad Reichenhall auf ihrer 750 m hoch gelegenen Höllenbachalm bietet, ist selten geworden im allgemeinen Erlebnistourismus-Rummel: zur Wahl stehen ausschließlich Produkte aus eigener Käserei und Wursterei. Alle Zutaten stammen aus der Region. Einfach, aber gut.  Genau das sollte im postkartengroßen Leporello und auf der Homepage kommuniziert werden.  

 

Leporello im Postkartenformat

Auftraggeber: Charlotte und Hans Gruber, Bad Reichenhall

Konzept/ Text / Webdesign: Juliane  Sachse Design

Fotos: T. Volkmer, J. Sachse, H. Gruber, fotolia